November 2016 / Brücken-Center Ansbach

Ein Dach mit imposanten Dimensionen

Große Party anlä„sslich der Prä„sentation der neu überdachten Außenpassage

Die Komplexität mancher Projekte der DV Immobilien Gruppe wird oft erst auf den zweiten Blick deutlich. Als er am verkaufsoffenen Sonntag, 6. November, mit Ansbachs Oberbürgermeisterin Carda Seidel die neu überdachte Außenpassage des Brücken-Centers symbolisch freigab, veranschaulichte Zentralmanager Christian Brettheuer, was beim Ausbau im laufenden Betrieb geleistet wurde:

* Die bis zum Parkhaus-Fundament reichenden Stahlstützen wiegen 280 Tonnen
= rund 200 VW Golf Sportsvan

* Die Dachkonstruktion ragt bis zu 14 Meter auf
= ein Bürohaus mit fast fünf Etagen

* 35 Meter weite Bögen vor dem Fachmarkt 3
= die Spannweite eines Airbus 320 (34,09 m)

* Rund 190 m3 Holz
= etwa 60 Bäume, die 25 Meter hoch und 40 Zentimeter stark sind (a´ 3,14 m3)

* Fast 1000 Scheiben mit Sonnenfilter
= reicht für 40 bis 50 taghelle Einfamilienhäuser

* Unter 3900 qm Dachflächen
= gut ein halbes Fußballfeld zusätzlich zum Bummeln,
für Gastronomie, Kinderspielzonen, Aktionen…

Das Brücken-Center bietet damit mehr Möglichkeiten denn je für jede Menge Shopping-Spaß,
selbst wenn Petrus mal schlechte Laune hat. Indirekt kann davon übrigens die gesamte Ansbacher Innenstadt profitieren. Umfragen haben gezeigt, dass 55 Prozent der BCA-Besucher über den Fußgängersteg weiter zu den historischen Gassen und Plätzen flanieren.

© DV Immobilien Management GmbH 2019